EWP-Handyversicherung

Handyversicherung

­­

Liebe Kunden,

viele Fragen sich, wofür brauche ich eine Handyversicherung, wenn es Herstellergarantie gibt? Dabei muss aber laut Statistik jedes 5. Handy kostenpflichtig ­repariert werden. Eine Handyversicherung kann sich lohnen! Hier einige Argumente, die daf­ür sprechen:

 

Die Herstellergarantie deckt nur folgende Schäden ab:

  • Materialfehler

  • Konstruktionsfehler

  • Produktionsfehler

Eine Handyversicherung dagegen greift bei fast allen Schäden. Je nach Tarif werden unter anderem folgende Schäden abgedeckt:

  • Fallschäden

  • Wasser-/Feuchtigkeitsschäden

  • Teile-/Bruchschäden

  • Verschleiß­

  • Gerätedefekt durch Bedienungsfehler

  • Akku Defekte

  • Elektronikschäden

  • Verlust

  • Diebstahl

Bei uns können Sie für Ihr neues Handy auch eine Handyversicherung mitbestellen und so das neue Gerät vor Unerwartetem schützen.

ewp-tabelle 

Schutzpaket:

Das SchutzPaket gilt für alle privat genutzten Handy‘s, Tablet-PC’s und Laptops. Sie können alle Geräte, die nicht älter als 12 Monate sind, versichern. ­ 

­­
Schutzpaket Basic (max. Deckungssumme € 200,-): Der monatliche Beitrag für den Basic-Schutz beträgt € 2,95.

 

Schutzpaket Classic (max. Deckungssumme € 600,-): Der Monatsbeitrag beträgt im ersten Vertragsjahr € 5,-. Ab dem zweiten Vertragsjahr passt sich der Monatsbeitrag um € 3,- an. Entscheiden Sie sich für den optionalen Diebstahlschutz, erhöht sich der Monatsbeitrag um € 1,95. Kaufen Sie als mobilcom-debitel-Kunde ein neues Gerät im Rahmen eines laufenden EWP-Vertrages (SchutzPaket), sinkt der Beitrag wieder auf € 5,- monatlich. Melden Sie sich in diesem Fall bitte einfach bei Ihrem persönlichen Regio Team unter der Telefonnummer 0511 – 71280378.

 

Schutzpaket Premium (max. Deckungssumme € 3.000,-): Der monatliche Beitrag für den Premium-Schutz beträgt € 9,95. Entscheiden Sie sich für den optionalen Diebstahlschutz, erhöht sich der Monatsbeitrag um € 2,-. ­